Chaouen - Mechkralla - Loubar
ca. 13 - 25 km / 120 - 210 min. / 250 - 350 Dh

gps Tour Freeride E-MTB Chefchaouen Mechkralla - Loubar

Ausgangspunkt ist der Plaza Sebbanin am fuße der Medina.

Wir queren die kleine malerische Brücke über den Ras Elma und verlassen die Medina durch das Tor Bab Mkadem. Vorbei an dem Fußballfeld, das zum Abend immer gut bespielt wird. Schön zu Beobachten von der Dachteerasse Deiner Unterkunft ;-) Parallele zur Av. Ras Elma nehmen wir den Trampelpfad und holen schon einmal Schwung für den Anstieg zur Route de Loubar.

Wir folgen der Route bis wir auf die Sandpiste Treffen die Chefchaouen mit den kleinen Bergdörfern Mechkralla, Tisouka und anderen weiter entlegenen Orten verbindet. Auf den nächsten 7km werden wir ca. 580 Höhenmeter bewältigen. Dabei kommen wir an Amrah vorbei, einer Lichtung mit einer kleinen Quelle, der von den Einheimischen nachgesagt wird, das Sie eine heilendes Quellwasser führt.

Nach der Lichtung eröffnet sich uns ein weiter Ausblick auf das Tal unterhalb von Mechkralla, auch das kleine Bergdorf Amigri ist zu sehen. Nicht mehr weit und Mechkralla ist erreicht.

Von Mechkralla aus nimmt der Anstieg über den zerklüfteten Wanderweg Cercuit Talassemtane noch einmal zu. Die Anstrengung lohnt sich. Am höchsten Punkt (1085m) der Tour, der nach ca.8km erreicht ist holen wir erst einmal Luft und Tauchen ein in die weiten die sich uns da bieten.

Jetzt geht es LOS! Der Lohn für den Aufstieg ist eine Freeride Abfahrt mit ca.3,5km und 510m Höhenunterschied, die anfangs mit einem technischen abschnitt auf dem Wanderweg Cercuit Talassemtane daherkommt. Gefolgt von flowigen Trampelpfaden und wer kann nimmt den einen oder anderen Drop mit ;-)

Wer möchte kann auch das am unteren ende der Abfahrt gelegene "Café Loubar" besuchen, um alle gewonnen Eindrücke bei einem heißen Glas Minztee oder Kaffee auf sich wirken zu lassen. Es bietet sich eine wunderbare Aussicht auf Chefchaouen von der Terrasse.

Wer jetzt noch nicht genug hat nutzt die Zeit auch um die Batterie ein wenig nachzuladen und macht sich auf zu einer zweiten Runde ;-)

 

FaceBook  Twitter